FĂŒr den Hunger
nach Begegnung

Wie schreibt man ein Buch, das nicht nur ĂŒber Gemeinschaft mit Gott informiert, sondern sie direkt im Lesen erlebbar macht? Wie schreibt man Begegnungen mit Gott? Entdecke das Herz dieser Seiten!

„Jeder, der sich nach einer tieferen Beziehung zu unserem Schöpfer sehnt,
sollte Gemeinschaft mit Gott unbedingt lesen.“
Vincent Lang
Awakening Europe

Warum ich
morgens
aufstehe

Als Vater einer jungen Familie, Deutsch- und Religions-Lehrer sowie als Autor und Sprecher ist es zu meinem Alltag geworden, wertvolle Themen so zu vermitteln, dass man sie direkt anwenden kann. 

Ich schreibe und rede am liebsten ĂŒber Gemeinschaft mit Gott durch Jesus Christus. Doch warum fasziniert mich ein Thema, das bei anderen GlĂ€ubigen schnell Druck oder Frust auslöst?

Mehr als normale BĂŒcher...

Warum solltest du lediglich ĂŒber Gott lesen, wenn du auch mit ihm lesen kannst? Ich glaube, dass mein sela-Schreibstil auch dein Lesen zum Erlebnis werden lassen kann.

Beginne dein
Lese-Erlebnis

Dies ist kein Buch, bei dem du dich nach dem Lesen fragst, „Und wie setze ich das jetzt um?“ Mitten in den Texten nehmen dich sela-Momente an die Hand und fĂŒhren dich in Begegnung mit Jesus. 

Hole dir das
gratis E-Book

Die Bibel hat zwei Buchdeckel, doch das Wort Gottes hat zwei Augen. Genieße das Lesen im Buch der BĂŒcher als eine persönliche Begegnung mit Jesus.

Abonniere meinen Podcast

In den Spotify & Apple Podcasts veröffentliche ich regelmĂ€ĂŸig neue Predigten, in denen ich mit dir ĂŒber Jesus staunen und in tiefere Beziehung mit ihm wachsen möchte.

worte lieber freunde

Das war auch meine Erfahrung! Deshalb habe ich vierzig wunderschöne Seiten voll praktischer Gedanken geschrieben, die mein Bibellesen heute zur Begegnung mit Jesus werden lassen. Ich schenke sie dir!